Home / Reise & Versicherung / Studenten: Auslandskrankenversicherung nicht vergessen!
Studenten: Auslandskrankenversicherung nicht vergessen!

Studenten: Auslandskrankenversicherung nicht vergessen!

Wenn junge Menschen ihren Traumurlaub planen, steht im Vordergrund oft der Spaß. Bei anderen wieder der Sport oder aber auch Kulturinteressen im Vordergrund. So soll es auch sein. Als junger Mensch denkt man an alles, nur nicht an eine Reiserücktrittsversicherung. Warum auch, die Reise ist gebucht, der Urlaub geplant. Eine Reiseversicherung ist doch eher etwas für das ältere Semester. Das Urvertrauen es wird schon Nichts passieren, ist aber auch manchmal ein wenig naiv gedacht.

Viele Reiseveranstalter verlangen bei einem Reiserücktritt hohe Gebühren. Diese werden umso höher, je näher der Rücktritt am Reisetermin liegt. Der Grund eines Reiserücktrittes kann Vielfach sein, von einem eigenen gebrochenen Fuß, bis hin, dass es einem nahen Angehörigen nicht so gut geht und man lieber bei ihm sein möchte. Wer keine Versicherung abgeschlossen hat, trägt den Verlust der Reise und hat zusätzlich den finanziellen Nachteil. Mit einer Reiserücktrittsversicherung lässt sich dann, wenn der Grund des Reiserücktrittes behoben ist, eine neue Reise buchen, das finanzielle Polster hat man dann.

Ein Student ist bei einer bestehenden Immatrikulation in Deutschland und allen EU-Staaten immer krankenversichert. In einer Krankenversicherung sind nicht immer alle Leistungen, wie beispielsweise der Krankenrücktransport mit in die Versicherung eingeschlossen. Die Angehörigen, die sich um die Gesundheit des Studenten sorgen, wären vielleicht emotional und finanziell mit einem Krankenrücktransport überfordert. Hier ist die Devise: Gut abgesichert ist wichtig.

In vielen Fällen müssen Studenten, die ein Semester oder mehr in Ausland studieren, eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Welches man bei der bestehenden Krankenversicherung abschließen kann. Mawista Student sind Auslandskrankenversicherungstarife, speziell für den Studenten, Sprachschüler, Praktikanten, Gastwissenschaftler .

Sehr viele Krankenkassen und Versicherungen bieten Auslandskrankenversicherungen für Studenten an. Der Unterschied liegt nicht nur im Preis, auch in der Leistung. Darum lohnt es sich immer ein Preis – Leistungs – Vergleich vorzunehmen. Viele Anbieter bieten für Studenten eine Reiseversicherung zu besonderen günstigen Konditionen an. Das Internet bietet viele Vergleichsmöglichkeiten an.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Scroll To Top